» News
Rote Karte für Avira AntiVir Personal FREE Antivirus
Nachricht
Allgemein
Da Avira seine Nutzer zwingt, eine Ask.com-Toolbar zu installieren, werden wir den kostenlosen Virenscanner nicht mehr zum Download anbieten.

Der Kölner PC Freunde e.V. kann die Politik von Avira nicht gutheißen, dass Nutzer der kostenlosen Version genötigt werden, eine Toolbar zu installieren, damit der Funktionsumfang des kostenlosen Virenscanners nicht eingeschränkt wird.

Darum werden wir diesen Virenscanner nicht mehr zum Download anbieten.

An dieser Stelle möchten wir unsere Mitglieder bitten, auf dieses Posting zu antworten, so können Sie als Verbraucher etwas bewegen. Zeigen Sie den Herstellern von Avira die Rote Karte.

« zurück
Kommentare für Rote Karte für Avira AntiVir Personal FREE Antivirus
# 14 von 246275
Hallo PC-Freude,
ich hatte ein anderes Avira-Problem. Avira bot auf meinem PC das notwendige Upadate an.
Nach dem Download hat sich das alte Avira automatisch deinstalliert. Dabei blieb es dann.
Die neue Version wurde dabei nicht installiert und so stehe ich auch gerade ratlos vor der Frage, wie ich meinen PC vor Viren schützen kann.

# 13 von 246117
Wenn man den Anspruch hat, dass ein Programm gut ist, muss es nicht kostenlos sein, denn Leistung muss honoriert werden und die Leute, die permanent an dem Programm arbeiten, müssen ihren Lebensunterhalt auch finanzieren, meine ich. Über amazon kann man AVIRA Premium Security Suite mit 4 Lizenzen für 33,99 Euro kaufen. Lt. Stiftung Warentest eines der besten Programme, welches das System nicht so stark auslastet wie die anderen. Je Lizenz kostet es nur 8,50 für 12 Monate: Das ist sehr günstig!

# 12 von 246046
#Hallo, 246152 Da gebe ich dir Recht, es wäre tatsächlich nicht schlecht, wenn wir Mitglieder einen Tipp bekämen, auf welchen freien AntiVir wir sicher wechseln können. Warum darf man Toolbar nicht auf dem PC haben, wird der PC dadurch beschädigt ? Gruß, KölscheWolly !";-)

# 11 von 246152
werde AntiVir auch nicht mehr nutzen, nur als Verbraucher wird man immer aufs neue versch...rt, da nach den obligatorischen Test diverser PC Zeitschriften jedes Jahr eine neue Firewallsoftware auf Platz 1 landet. So ging es z.Bsp. mit Kaspersky. 2009 Nr. 1 , 2010 unter ferner liefen. Ich fände es sehr hilfreich wenn uns seitens des KPCF entsprechende Software für Mitglieder vorgeschlagen würde. Denke dies wäre mehr als hilfreich.

Gruß Jürgen

# 10 von 246109
...und einen schönen Urlaub wünsche ich Euch

Gruß Axel

# 9 von 246109
das ist die richtige Entscheidung

# 8 von 245918
Hallo,

auch ich habe Avira deinstalliert. NAchdem die Toolbar installiert war, wirkte diese sehr störend..
Also habe ich diese wieder gelöscht, und hatte plötzlich immer wieder die Meldung, das Virenprogramm nicht aktuell ist.. Nach einem Telefonat mit KPCF war mir klar , warum das so war.
Man war so nett, und hat dann ein anderes Virenprogramm installiert, und seit dem läuft alles bestens. Nebeneffekt : KEine störende Werbung mehr :-)
Dafür noch einmal ein herzliches Dankeschön :-)

Gruß Kati

# 7 von gast
Hallo 246046,
sicher kann man die Toolbar wieder Deinstallieren, aber dann bleibt der Schirm geschlossen. Natürlich ist das nicht so in der Premium Version.
Es wurde auch nicht behauptet, dass Avira "schlecht" sei, sondern das Kunden des Kostenlosen Virenscanners "genötigt" werden eine Toolbar zu installieren, die recht fragwürdig ist und damit der Regenschirm geöffnet bleibt.
Ich jedenfalls stimme den Kölner PC Freunde voll zu und werde mir einen anderen Virenscanner suchen um diesen ärger aus dem weg zu gehen.

PS: Auch Java will seit neustem diese Toolbar Installieren, also VORSICHT !!!.

Gruß Pit

# 6 von 246046
Hier muss ich voll widersprechen, egal welche Testinstitute auf dem Markt sind, fast alle geben ein mehr als gut und sogar sehr gut. Der freie Vierenscanner hat immer bestens funktioniert und das, ohne auch nur einen Cent zu bezahlen. Soweit ich weiss, kann Toolbar auch wieder deinstalliert, gelöscht werden. Die darüber hinaus höheren Premium Security Suite kosten auch nicht die Welt und man muss auch nicht unbedingt den angegebenen Preis bezahlen. Es geben immer wieder entwer von Avira selbst oder anderen Anbieter Angebote, die meist um die Hälfte billiger sind. Ich z. B. habe die höchste Absicherung und die hat mich nur 20,- € gekostet.

# 5 von 245938
Ich werde Avira deinstallieren und einen anderen Virenscanner installieren

# 4 von 246569
da ich mich mit pc null auskenne, fühlte ich mich von AVIRA durch ihre viele werbung echt unter druck gesetzt, ich wagte gar nicht mehr, mit dem pc zu surfen. möglicherweise bin ich zu dumm...aber die pcfreunde haben mir mit einem anderen sogar werbunsfreien antivirenprogramm wieder zum spass an meinem pc verholfen. noch einmal ganz herzlichen dank an kpcf.

# 3 von 246569
ja auch ich gebe dem kpcf recht, aber was mache ch jetzt, dauernd st das telefon besetzt, obwohl ich mich an die anweisungen von euch gehalten, kann ich euch jetzt nicht mehr erreichen.

# 2 von 246091
Ich gebe den KPCF eV hiermit ebenfalls recht und Avira AntiVir die ROTE KARTE.

# 1 von gast
Hier stimme ich voll zu ;-)


« zurück